1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage - Ihre Wünsche
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen



Unterhalb des Keeskogels, dem einzigen Gletscher im Großarltal, liegt die Modereggalm.

Informationen

Region: Grossarltal – Tal der Almen
Bundesland: Salzburg
Adresse:
5612 Hüttschlag
+43(0) 6417 258
info@grossarltal.info
zur Website


Ischnighof, © Matthias Nadrag

Hüttenwahl

Nennen Sie uns Ihre persönliche Lieblingshütte. Die Hütte, die bis Ende August die meisten Stimmen erhält, wird als Siegerhütte 2017 gekürt.

Die Hütte
  • Besitzrechte:
    Privatalm
  • Betriebsform:
    Almhütte
  • Architektur: 
    klassische Almhütte/Sennhütte
Die Lage
  • Seehöhe:
    1720m
  • Höhenlage:
    Hochgebirge (1500 bis 2500m)
  • Topographie:
    Hohe Tauern
  • Gipfel/Berg:
    Keeskogel
  • Tourentipp:
    Modereggalm-Aschlreitalm
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: Juni – September
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über Wanderweg
  • Parken:
    Parkplätze am Wanderausgangspunkt vorhanden
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Ja
  • Nichtraucherhütte
    Nein
  • Haustiere
    Ja
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Abstellmöglichkeit für Wanderausrüstung
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Speisenangebot:
    Brettljause mit selbst gemachten Köstlichkeiten wie Brot, Butter, Speck, Wurst, verschiedene Käsesorten (und den für das Großarltal so typischen Sauerkäse), Aufstriche…
  • Getränkeangebot:
    frische Milch oder Buttermilch, selbst gemachte Säfte, Bier, Limo, Wein, selbst gebrannte Schnäpse
  • Wanderjause:
    Gegen Gebühr
  • Wanderfrühstück:
    Gegen Gebühr
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:
    nicht möglich

Wandern Wanderinfothek

  • Informationen über Hütten der Region

Kommentare


  • Christiane und Thomas sagt:

    „Schena geht’s nimma“!
    Mit unserer Familie sind wir von Freitag auf Samstag auf die Modereggalm gewandert. Unter uns einige Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. Der Weg ist breit und sicher. Für die Kinder war ein in Steinen gelegter Hinweis „5x“ faszinierend und hilfreich, dass nur noch wenige Kehren vor uns waren.
    Nach 2 Stunden begrüßte uns die Hüttenfamilie.
    Die Aufnahme war herzlich, wie wenn wir uns schon immer kennen würden. Nach Einteilung der Schlafplätze und Kennenlernen der 6 Kühe, die gerade gemolken wurden, gab es eine zünftige Jause.
    Die Zutaten: Frisches selbstgebackenes Brot, unglaublich gute eigene Almbutter, eingelegter Frischkäse, „Sauerkaas“, Hartkäse – natur- mit Kräutern und mit Paprika, eigenen Speck, Schinken und Wurst…
    Der Abend endete gemütlichst.
    Am Morgen weckte uns gegen 6:30 Uhr der Glockenklang und das Getrappel der Pinzgauer auf dem Holzstallboden direkt unter uns.
    Ein liebevoll gedeckter Frühstückstisch vor der Hütte erwartete uns kurz darauf.
    Einige von uns besuchten am Vormittag die Nachbaralm, die Aschlreitalm, während die Kinder mit dem Stallhäschen, den Hühnern, Schweinen, dem Hund, dem Sandkasten, dem Heidelbeerpflücken die Zeit verbrachten.
    Nach dem Abstieg gab es noch ein Eis oder Getränk beim Gasthof vor dem Parkplatz.
    „Schena geht’s nimma“! Vielen Dank!

  • Liebe Familie Kämmer,

    vielen Dank für Ihren netten Eintrag. Wir werden diesen direkt an Lissy weiterleiten!

    Beste Grüße aus dem Großarltal
    Johanna Rohrmoser
    TOURISMUSVERBAND GROSSARLTAL

  • Dirk Kämmer sagt:

    Liebe Lissy,

    mach eiter so …e simmer toll wenn wir bei dir Waren und wir kommen gerne wieder…. Liebe Grüß die Kämmers, Carlotta, Victoria und Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
    Elementare Naturerlebnisse
    Tourentipps
    Wanderangebote
    Wandergastgeber
    und viel mehr!
Jetzt bestellen