Impressionen



Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Bauernhaus bei Lunz am See diente von 1913 bis 1971 dem Halter als Wohnhaus mit inkludiertem Stall für das Vieh. Seither entwickelte sich das Almgasthaus Rehberg zu einem Ort der besonderen kulinarischen Almeinkehr.

Kulinarische Themenwochen mit Spezialitäten von Fisch, Räucherfisch, Angusrind, Wild, Gams und Gans versüßen die Einkehr am Rehberg, für die nötige Erfrischung sorgen regionale Getränke.

Tipp: Neben der Bewirtung von Bergsportlern werden im Almgasthaus Rehberg auch Gruppenfeiern mit bis zu 40 Personen angeboten.

Informationen

Region: Wanderregion Mostviertel Alpin
Bundesland: Niederösterreich
Adresse:
3293 Lunz
+43(0) 7486 8126
office@almgasthaus-rehberg.at
zur Website


Ischnighof, © Matthias Nadrag

Hüttenwahl

Nennen Sie uns Ihre persönliche Lieblingshütte. Die Hütte, die bis Ende August die meisten Stimmen erhält, wird als Siegerhütte 2018 gekürt.

Die Hütte
  • Besitzrechte:
    Privatalm
  • Betriebsform:
    Alpengasthof
  • Architektur: 
    Alpines Gasthaus
Die Lage
  • Seehöhe:
    760m
  • Höhenlage:
    Mittelgebirge (400 bis 1500m)
  • Topographie:
    Steinbauernberg
  • Tourentipp:
    Rund um den Lunzer See
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: 01 Jänner – 31 Dezember
  • Schließtage:
    Mittwoch
  • Erreichbarkeit:
    Zufahrt ist geregelt
  • Parken:
    Parkplätze bei der Hütte vorhanden
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Nein
  • Kinderspielplatz
    Nein
  • Nichtraucherhütte
    Nein
  • Haustiere
    Nein
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Nein
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Getränkeangebot:
  • Wanderjause:
    Gegen Gebühr
  • Wanderfrühstück:
    Gegen Gebühr
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:
    nicht möglich

Wandern Wanderinfothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen