Impressionen



Umgeben von majestätischen Berggipfeln liegt die denkmalgeschützte Pfeishütte am Talschluss des Samertals im südlichen Karwendelgebirge auf 1.922 Metern Seehöhe. Drei traditionelle Tiroler Gaststuben und eine großzügige Sonnenterrasse bieten erschöpften Wander- und Bikegästen während der Sommermonate von Juni bis Oktober Rast und Erholung. Die Hüttenwirte Michael und Veronika servieren dann nicht nur köstliche Mahlzeiten (regionale Bayrische und Tiroler Spezialitäten) in atemberaubender Bergkulisse, sondern bieten für mehrtägige Karwendelabenteuer (Klettern, Wandern, Biken) auch Übernachtungsmöglichkeiten für maximal 75 Personen.

Auf der Alpenvereinshütte finden E-Biker Unterstell-, Absperr-, Reparatur- und Lademöglichkeiten, ein eigenes Ladekabel muss aber selbst mitgebracht werden. Seit 1999 wird die rustikale Schutzhütte unter dem strengen Umweltgütesiegel des Alpenvereins gänzlich nachhaltig bewirtschaftet.

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Der Aufstieg zur Pfeishütte erfolgt auf breiten Schotter- und Wanderwegen direkt vom kostenpflichtigen Parkplatz am Naturpark Infozentrum Scharnitz. Die Parkgebühr kann man sich sparen, wenn man mit Bus oder Bahn zum nahegelegenen ICE-Bahnhof Scharnitz anreist und ein paar hundert Meter zum Ausgangspunkt spaziert.

ÜBERNACHTUNG
Im Sommer kann man von Juni bis Oktober auf der denkmalgeschützen Alpenvereinshütte auch komfortabel nächtigen. Insgesamt stehen 37 Plätze in gemütlichen Mehrbettzimmern und 37 traditionelle Lagerplätze zur Verfügung. In den Waschräumen kann man gegen eine geringe Gebühr sogar warm duschen, auf Wunsch ist auf der Schutzhütte auch eine köstliche Verpflegung mit Halbpension möglich. Um rechtzeitige Reservierung der Nachtplätze wird gebeten.

Informationen

Region: Olympiaregion Seefeld
Bundesland: Tirol
Adresse:
6020 Innsbruck
+43(0) 664/9148434
info@pfeishuette.at
zur Website


Die Hütte
  • Besitzrechte:
    Alpenvereinshütte Sektion
  • Betriebsform:
    Alpenvereinshütte, Almhütte
  • Architektur: 
    Almhaus
Die Lage
  • Seehöhe:
    1922m
  • Höhenlage:
    Hochgebirge (1500 bis 2500m)
  • Topographie:
    Karwendelgebirge
  • Gipfel/Berg:
    Rumer Spitze,Stempeljochspitze, Bachofenspitze
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: Juni – Oktober
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über nicht asphaltierte Straße, über Wanderweg
  • Parken:
  • Tierhaltung:
    Nein
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Nein
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Nein
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Abstellmöglichkeit für Wanderausrüstung, Trockenmöglichkeit für Wanderausrüstung
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region, Vegetarische Angebote
  • Getränkeangebot:
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:

Wandern Wanderinfothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen