Impressionen



Das Otto Kandler-Haus auf dem Gipfel des Hohensteins wurde 1905 errichtet und hat sich seinen nostalgischen Charme bis heute erhalten. Es ist kein Berg-Gasthaus mit Massenabfertigung, sondern eine liebevolle, von Idealisten bewirtete einfache Schutzhütte, die den Gestaltungswillen ihrer Erbauer noch heute spürbar macht.

Zu essen gibt es solide Hausmannskost und Mehlspeisen, zubereitet auf einem alten Holzofen. Eine besondere Spezialität ist der „Dirndlsaft“ aus Kornelkirschen. Die Hütte ist vor allem bei Kletterern ein beliebter Einkehrort.

Informationen

Region: Wanderregion Mostviertel Alpin
Bundesland: Niederösterreich
Adresse:
3180 Lilienfeld
+43(0) 664 5286733
m.niederhametner@kabsi.at
zur Website


Ischnighof, © Matthias Nadrag

Hüttenwahl

Nennen Sie uns Ihre persönliche Lieblingshütte. Die Hütte, die bis Ende August die meisten Stimmen erhält, wird als Siegerhütte 2018 gekürt.

Die Hütte
  • Besitzrechte:
    OEAV Hütte
  • Betriebsform:
    Alpenvereinshütte, Schutzhütte
  • Architektur: 
    Alpines Gasthaus
Die Lage
  • Seehöhe:
    1195m
  • Höhenlage:
    Mittelgebirge (400 bis 1500m)
  • Topographie:
    Türnitzer Alpen
  • Gipfel/Berg:
    Hohenstein, 1.195 m
  • Tourentipp:
    Hohenstein-Rundwanderungen
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: 01 Mai – 30 Oktober
  • Schließtage:
    Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
  • Erreichbarkeit:
    über Wanderweg
  • Parken:
    kein Parkplatz vorhanden
  • Tierhaltung:
    Nein
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Nein
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Nein
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Abstellmöglichkeit für Wanderausrüstung
  • Sonstiges / Anmerkungen
    Frühstück und Halbpension möglich
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Speisenangebot:
    einfache Speisen
  • Getränkeangebot:
    typische Hüttengetränke
  • Wanderjause:
    Gegen Gebühr
  • Wanderfrühstück:
    Gegen Gebühr
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:
    nicht möglich

Wandern Wanderinfothek

  • Informationen über Hütten der Region
  • Folder von Bersteigerschulen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen