Impressionen



Die 400 Jahre alte Langfeldhütte gehört zum Langfeldgut in Annaberg. Die Alm wird ursprünglich bewirtschaftet, der regionale Käse zählt zu den Spezialitäten der Hütte. Die Milch stammt von den Jersey-Kühen, die auf saftigen Wiesen weiden. Mit einer Alm- oder Käsejause werden verschiedene, typische Käsesorten – die von Frisch-, Weich- und Almschnittkäse bis zu eingelegten Käsespezialitäten reichen – angeboten. Mit echtem Bauern-Butter sowie Speck & Brot ist eine typische Almjause komplett. Als Biobetrieb wird dabei Wert auf eine ausgezeichnete Milchqualität und eine nachhaltige Käseproduktion gelegt.

Die Almhütte bietet mit einer gemütlichen Stube Platz für 20 bis 30 Personen. Den besten Ausblick genießt man an den Holztischen rund um die Hütte.

Ein kleiner Spielplatz und die Tiere erfreuen vor allem Familien und junge Gäste.

Informationen

Region: Annaberg-Lungötz
Bundesland: Salzburg
Adresse:
5524 Annaberg-Lungötz
+43(0) (0)664 4426619
mkendlbacher@gmx.at
zur Website


huette-im-alpbachtal-pixabay_

Hüttenwahl

Nennen Sie uns Ihre persönliche Lieblingshütte. Die Hütte, die bis Ende September die meisten Stimmen erhält, wird als Siegerhütte 2019 gekürt.

Die Hütte
  • Besitzrechte:
    Privathütte
  • Betriebsform:
    Almhütte
  • Architektur: 
    klassische Almhütte/Sennhütte
Die Lage
  • Höhenlage:
    Mittelgebirge (400 bis 1500m)
  • Topographie:
    Gosaukamm, Salzburger Dolomiten
  • Gipfel/Berg:
    Donnerkogel, Bischofsmütze
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: –
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über nicht asphaltierte Straße, über nicht öffentliche Zufahrt, Zufahrt ist geregelt, über Wanderweg
  • Parken:
    Parkplätze am Wanderausgangspunkt vorhanden
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Ja
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Nein
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Nein
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Speisenangebot:
    Der selbst gemachte Käse aus der eigenen Almsennerei zählt zu den Spezialitäten der Hütte. Die Milch stammt von den Jersey-Kühen, die während des Sommers auf den Almwiesen weiden. Es werden verschiedene, typische Käsesorten direkt auf der Alm erzeugt, die von Frisch-, Weich- und Almschnittkäse bis zu eingelegten Käsespezialitäten reichen. Auch Butter wird direkt auf der Alm produziert. Als Biobetrieb wird dabei Wert auf eine ausgezeichnete Milchqualität und eine nachhaltige Käseproduktion gelegt.
  • Getränkeangebot:
  • Wanderjause:
    Gegen Gebühr
  • Wanderfrühstück:
    Gegen Gebühr
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:
    nicht möglich

Wandern Wanderinfothek

  • Wanderführer
  • Fahrpläne des Öffentlichen Personennahverkehrs
  • Informationen über Hütten der Region
  • Wetterdaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen