Impressionen



Im malerischen Hinterautal in Scharnitz liegt die kleine Kastenalm. Auf 1.220 Metern erstrecken sich weitläufige Almwiesen um die traditionelle Holzhütte. Hier gibt es weder Herd noch Strom, dafür köstliche Tiroler Brettljausen mit hausgemachtem Speck und Kuchen nach Oma’s Rezepten. Als perfektes Bike & Hike Ausflugsziel radelt man vom Isarursprung mit dem (E-)Bike zur Kastenalm und erkundet die umliegenden Gebirgsketten (Laliderwände und Gleirsch) zu Fuß. Absperrmöglichkeiten für Räder aller Art sind natürlich vorhanden. Besonderer Tipp: Südlich der Kastenalm donnert der Lafatschenbach eindrucksvoll über 70 Meter Felsen ins Tal.

Der Aufstieg zur Kastenalm beginnt am gebührenpflichtigen Parkplatz Länd in Scharnitz wahlweise mit dem (E-)Bike oder zu Fuß. Wer mit Bahn oder Bus anreist, spaziert vom Bahnhof 850 Meter zum Ausgangspunkt am Parkplatz Länd, von der Bushaltestelle beim Gemeindeamt/Informationsbüro Scharnitz sind es etwa 650 Meter. Vom Startpunkt am Parkplatz geht es durchs Hinterautal zum idyllischen Isarursprung und weiter taleinwärts zur Kastenalm.

Informationen

Region: Olympiaregion Seefeld
Bundesland: Tirol
Adresse:
6108 Scharnitz
+43(0) 664/5316796
k.A.
zur Website


Die Hütte
  • Besitzrechte:
    Privatalm
  • Betriebsform:
    Almhütte
  • Architektur: 
    klassische Almhütte/Sennhütte
Die Lage
  • Seehöhe:
    1220m
  • Höhenlage:
    Mittelgebirge (400 bis 1500m)
  • Topographie:
    Karwendelgebirge
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: Mai – Oktober
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über nicht asphaltierte Straße, über Wanderweg
  • Parken:
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Nein
  • Kinderspielplatz
    Nein
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Ja
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Nein
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region, Vegetarische Angebote
  • Getränkeangebot:
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:

Wandern Wanderinfothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Broschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Wandermomentebroschüre in gedruckter Form

  • Ausgewählte Wandermomente
  • Überblick von 45 Wanderregionen
  • Wandermomenteliste
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen