Impressionen



Am Ende des idyllischen Almenparadieses im Gaistal schmiegt sich die kürzlich liebevoll restaurierte Hochfeldernalm auf 1.732 Metern über dem Meer zwischen üppige Alpenkräuterwiesen und imposante Berggipfel. Neben täglich frisch zubereiteten Tiroler Schmankerln und köstlichen Erfrischungen auf der Sonnenterrasse bietet die aktive Almwirtschaft Wander- und Bikegästen auch ganzjährig Schlafplätze für bis zu 15 Personen. Die Hüttenwirte Martin und Fabio backen sogar die hausgemachten Kuchen selbst und servieren zum herzhaften Sommerfrühstück morgens frisch gezapfte Milch oder Buttermilch von der Almkuh nebenan. Der legendäre Kaiserschmarren braucht hier oben noch so lang, wie ein echter Kaiserschmarren eben braucht, schmeckt unbeschreiblich köstlich und direkt aus der schweren Gusseisenpfanne am allerbesten.

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Der Aufstieg zur Hütte startet direkt vom kostenpflichtigen Parkplatz bzw. der Regionalbushaltestelle Salzbach im Gaistal. Von hier geht es auf breiten Schotterstraßen (bikefähig) durchs malerische Gaistal und schließlich steiler bergwärts zur Hochfeldernalm. Alternativ ist auch ein Zustieg über Ehrwald möglich, wahlweise zu Fuß oder mit der Ehrwalder Bergbahn.

ÜBERNACHTUNG
Auf der Hochfeldernalm stehen ganzjährig auch zwei helle und gemütliche Mehrbettzimmer für insgesamt bis zu fünfzehn Personen zur Verfügung. Es gibt Gemeinschaftsduschen für alle und eigenes Bettzeug für jeden und Verpflegung mit Halbpension ist auf Anfrage gerne möglich. Wichtig: Für den Nachtaufenthalt müssen eigene Hauspatschen mitgebracht werden. Um rechtzeitige telefonische Reservierung der Schlafplätze wird aufgrund der begrenzten Kapazitäten unbedingt gebeten.

Informationen

Region: Olympiaregion Seefeld
Bundesland: Tirol
Adresse:
6414 Mieming
+43(0) 664/1563339
info@hochfeldern-alm.at
zur Website


Die Hütte
  • Besitzrechte:
  • Betriebsform:
    Almhütte
  • Architektur: 
    klassische Almhütte/Sennhütte
Die Lage
  • Seehöhe:
    1732m
  • Höhenlage:
    Hochgebirge (1500 bis 2500m)
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: Juli – Oktober
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über nicht asphaltierte Straße, über Wanderweg
  • Parken:
    Parkplätze am Wanderausgangspunkt vorhanden
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Nein
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Nein
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Nein
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region, Vegetarische Angebote
  • Getränkeangebot:
  • Wanderfrühstück:
    Gegen Gebühr
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:

Wandern Wanderinfothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Broschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Wandermomentebroschüre in gedruckter Form

  • Ausgewählte Wandermomente
  • Überblick von 45 Wanderregionen
  • Wandermomenteliste
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen