Impressionen



Oberhalb des Ahornbodens, tief im Herzen des Naturparks Karwendel, liegt die Binsalm. Rund um die aktive Almwirtschaft (über 200 Hektar Weideland mit Milchkühen und Jungvieh) erstreckt sich ein beispielloses Gipfelpanorama über uralte Wälder, die im Herbst ein prächtiges Farbenspiel zur Schau stellen. Im Sommer bietet die Schutzhütte auch ein Nachtlager auf 1.500 Metern Seehöhe – ein idealer Ausgangspunkt für Familienwanderungen und ausgedehnte (E-)Bike- und Bergtouren. Hungrige Wanderer erwarten hausgemachten Spezialitäten aus der Tiroler Küche, Kinder sind im Streichelzoo und auf dem Spielplatz bestens aufgehoben, auf der Sonnenterrasse gibt’s sogar Liegestühle für ein Verdauungsschläfchen. Mit eigenem Ladegerät können unterdessen auch E-Bikes auf der Binsalm geladen werden. Von Mitte Mai bis Ende Oktober steht die Almwirtschaft auch für private Feiern zur Verfügung, Gastgeberfamilie Larcher bittet dafür um rechtzeitige Reservierung.

Der Ausgangspunkt zur Binsalm ist mit dem öffentlichen Regionalbus von der Endhaltestelle am Parkplatz Eng in Hinterriß unkompliziert über malerische Bergstraßen zu erreichen. Der gebührenpflichtige Wanderparkplatz in der Eng bietet auch ausreichend Stellplätze für Autofahrer, ein Gepäcktransport vom Parkplatz zur Hütte ist auf Anfrage ebenfalls möglich. Über einen breiten Spazierweg ist die Alm schon in etwa vierzig Minuten Fußmarsch erreicht.

In den warmen Sommermonaten zwischen Mai und Oktober können auf der Binsalm bis zu 80 Personen übernachten. Statt Hüttenschlafsack gibt es in den komfortablen Zwei- bis Fünfbettzimmern und drei traditionellen Matratzenlagern sogar echte Bettwäsche und moderne WC’s und Waschräume am Gang. Spontane Notwendigkeiten sind im kleinen Aussrüstungsshop erhältlich. Um rechtzeitige Reservierung wird in jedem Fall gebeten.

Informationen

Region: Olympiaregion Seefeld
Bundesland: Tirol
Adresse:
6215 Hinterriß
+43(0) 5245/214
info@binsalm.at
zur Website


Die Hütte
  • Besitzrechte:
    andere
  • Betriebsform:
    Schutzhütte, Almhütte
  • Architektur: 
    Almhaus
Die Lage
  • Seehöhe:
    1500m
  • Höhenlage:
    Mittelgebirge (400 bis 1500m)
  • Topographie:
    Karwendelgebirge
  • Gipfel/Berg:
    Lamsenspitze
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: Mai – Oktober
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über nicht asphaltierte Straße, über Wanderweg
  • Parken:
    Parkplätze am Wanderausgangspunkt vorhanden
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Ja
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Ja
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Abstellmöglichkeit für Wanderausrüstung
  • Weitere Ausstattung
    Streichelzoo für Kinder
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region, Vegetarische Angebote
  • Getränkeangebot:
  • Wanderfrühstück:
    Gegen Gebühr
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:

Wandern Wanderinfothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Broschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Wandermomentebroschüre in gedruckter Form

  • Ausgewählte Wandermomente
  • Überblick von 45 Wanderregionen
  • Wandermomenteliste
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen