1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Auf der neu erbauten Hütte Pulvermacher Scherm wird man von Hüttenwirtin Kathi immer freundliche Empfangen. Zahlreiche Wanderungen laden von hier aus zu besonderen Erlebnissen ein.


2015 wurde die Hütte Pulvermacher Scherm in der Region Kitzbüheler Alpen – Pillerseetal komplett neu erbaut. Jeder Hüttenbesucher wird mit einem herzlichen Griaß di (originaler Tiroler Willkommensgruß in Du-Form) von Hüttenwirtin Kathi empfangen.

Die Hütte ist im Sommer wie auch im Winter ein ideales Ausflugsziel für Wanderer inkl. Hund, denn Hunde sind hier erlaubt.

Pulvermacher Scherm in der Dämmerung
Tiroler Spezialitäten im Pulvermacher Scherm

Wandern und Kulinarik

Wer direkt zum Pulvermacher Scherm wandern möchte, der startet die Wanderung vom Parkplatz „Eiserne Hand“. Von hier aus führt die gemütliche Wanderung mit ca. 1 ½ Stunden Gehzeit direkt zur Hütte. Die barrierefreie Hütte kann aber auch direkt mit dem Auto erreicht werden, denn die Zufahrt ist direkt bis Pulvermacher Scherm möglich. Von hier aus können natürlich noch viele weitere schöne Wanderungen gemacht werden.

Wer hier aber gleich eine kurze Rast einlegen möchte, kann froh sein, denn fürs leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Hausgemachte Tiroler Spezialitäten, Köstliches und Deftiges kommt auf den Tisch.

Ausflugstipp – der Schreiende Brunnen

Eine Wanderung vorbei am Wasserfall „Schreiende Brunnen“ in den Hörndlinger Graben sollte unbedingt nach oder vor der Einkehr im Pulvermacher Scherm gemacht werden.

Gemütliche Theke im Pulvermacher Scherm