Es ist wieder soweit: Die Hüttenwahl 2019 hat ihre Halbzeit erreicht! Zu diesem Anlass möchten wir gerne schon einmal das Zwischenergebnis mit euch teilen.
Abstimmen könnt ihr noch bis Ende September.



Zwischenstand Kategorie Ausflugshütten


Platz 1 – Pulvermacher Scherm

Auch heuer hält sich die Hütte Pulvermacher Scherm im schönen Pillerseetal – Kitzbüheler Alpen zur Halbzeit der Hüttenwahl mit 479 Stimmen an der Spitze der liebsten Ausflugshütten. Bereits in den Jahren 2017 und 2018 konnte sich diese Hütte den ersten Platz bei unserer Hüttenwahl sichern. Die 2015 neu erbaute Hütte, welche auch mit dem Wandergütesiegel ausgezeichnet ist, ist vor allem für ein stets freundliches „Grias di“ und einer netten Bewirtung bekannt.

Zur Hütte Pulvermacher Scherm
Pulvermacherscherm im Hörndlinger Graben bei Fieberbrunn
Labalm (c) Labalm

Platz 2 – Labalm

Den zweiten Platz in der Kategorie „liebste Ausflugshütte“ belegt derzeit die Labalm im hinteren Sperental, am Fuße des Großen Rettenstein in der Region der Kitzbüheler Alpen – Brixental. Bekannt ist die Labalm vor allem für einen einzigartigen 360° Panoramaausblick, den man wunderbar von der Sonnenterrasse genießen kann.

Zur Labalm

Platz 3 – s‘ Balzplatzerl

Derzeit belegt den dritten Platz die Berghütte „s’Balzplatzerl“ im Mostviertel. Die idyllische Lage direkt bei der Mittelstation der Gemeindealpe auf 1.300 m Seehöhe in Kombination mit dem vielfältigen Speisen- und Getränkeangebot aus traditionelle Almgerichten und saisonalen Schmankerln macht eine Einkehr in jedem Fall empfehlenswert.

s'Balzplatzerl
terrasse (c) sbalzplatzerl

Zwischenstand in der Kategorie erwanderbare Hütte


Platz 1 – Jausenstation Wildalm

Mit 163 Stimmen belegt die Jausenstation Wildalm im Salzburger Saalachtal bislang den ersten Platz in der Kategorie erwanderbare Hütten. Nicht nur für den legendären „Wildalm-Burger“ oder die köstlichen hausgemachten Kuchen wird die Wildalm im Heutal von den zahlreichen Gästen geschätzt, sondern ebenso für die herzliche Gastfreundschaft und die traumhafte Aussicht.

zur Wildalm
Jausenstation Wildalm (c) Jausenstation Wildalm
Hochalm Unken (c) Gemeinde Unken

Platz 2 – Hochalm

Die Hochalm, welche auch im Salzburger Saalachtal gelegen ist, liegt derzeit auf Platz 2 der erwanderbaren Hütten. Die frisch gebrutzelten Kasknödel und der fluffigen Kaiserschmarr’n machen die traditionelle Einkehr zu einem wahren Genuss.

Zur Hochalm

Platz 3 – Kitzhütte

Den derzeit dritten Platz der erwanderbaren Hütten belegt die Kitzhütte im Mostviertel. Sie ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und auch Mountainbiker. Auf der Hütte werden die Gäste mit Getränken und regionalen Köstlichkeiten verwöhnt und auch ein Matratzenlager steht bei Bedarf zur Übernachtung zur Verfügung.

Zur Kitzhütte
kitzhuette (c) Theo kust

huette-im-alpbachtal-pixabay_


Weitere Infos