1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Im Raurisertal im Nationalpark Hohe Tauer Salzburg finden auch jetzt noch immer tolle Veranstaltungen und Workshops auf Hütten statt. Hier einige ausgewählte Tipps

Im Raurisertal im Nationalpark Hohe Tauer Salzburg finden jeden Sommer immer tolle Veranstaltungen und Workshops auf Hütten statt. Hier einige ausgewählte Tipps:

Brotbacken auf der Kalchkendlalm

Am allerbesten schmeckt´s doch selbstgemacht. Auf der Kalchkendlalm bei Roswitha Huber erfahren Sie, was alles in einem einfachen Brot steckt. Sie backen Ihr eigenes Brot im echten Holzofen. Roswitha Huber weiß viel zu erzählen – von der Landwirtschaft und dem Leben auf der Alm, vom Brotbacken in fremden Ländern… Selbstgemachte Almschmankerl, eine herrliche Aussicht und interessante Geschichten – das alles gibt´s auf der Kalchkendlalm.

Wann: Die aktuellen Termine für 2017 finden Sie hier
Wo: Kalchkendlalm
Anmeldung bei Frau Roswitha Huber Tel. +43 6544 6445 oder +43 664 4307217.
Kosten: € 120,- (Kinder € 20,-) inkl. Jause und Brot zum Mitnehmen.
Weitere Termine auf Anfrage möglich.

Klamm & Klang Fackelwanderung in der Kitzlochklamm

Ein echtes Naturerlebnis für die ganze Familie! Erleben Sie diese unvergessliche Fackelwanderung durch die Kitzlochklamm begleitet von den Klängen der Weisenbläser der Trachtenmusikkapelle Taxenbach oder Eschenau. Kosten: Erwachsene: € 8,-; Kinder von 6 – 15 Jahre: € 6,-

Wann: ab Dienstag 1.August – 28. August 2017

Dauer: 2 Stunden

Almfrühstück auf der Palfneralm

Wenn der Sonnblick im Morgenrot erstrahlt und bunte Almmatten zum Genießen einladen, dann kann ein Start in den Tag wohl kaum entspannender sein.
jeden Samstag von 24.6. – 10.9. von 8.30 – 11 Uhr, Kosten: € 12,- pro Person
Auch unter der Woche möglich ab 6 Personen auf Voranmeldung per sms.
Tel.: 0664/5236863

Einblicke in Heustadlhof´s Kräutergarten

Margot Langreiter vom Heustadlhof erzählt Ihnen, wie Salben und Tees aus selbstgepflückten Kräutern, Wild- und Heilpflanzen hergestellt werden und erklärt die wohltuende Wirkung der „Wunderpflanzen“, welche nicht nur in der selbstgemachten Hausapotheke zu finden sind, sondern auch in der (Bauernherbst-) Küche für besondere Geschmacksnoten sorgen.
Wann: ab Mittwoch 5.7. – 13.9.2017 um 11:00 Uhr
Wo: Heustadlhof, Rainbergstraße 22, Dauer: 2 Stunden, Anmeldung bis Dienstag, 12 Uhr im Tourismusbüro.
Kosten: € 30,- pro Person inklusive selbstgemachtem Tee oder Salbe.

Rauriser Schmankerlmarkt

Selbstgemachte Bauernprodukte wie frisches Brot, Marmelade, Honig, Milch- und Käseprodukte, Geräuchertes vom heimischen Rind, Schwein und Wild, Schnäpse und Liköre sowie Produkte aus der Naturapotheke, traditionelles Kunsthandwerk und Filz- und Wollprodukte werden hier zum Verkauf angeboten. Mit musikalischer Umrahmung.
Wann: Von 13.7. bis 7.9.2017, jeden Donnerstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
Wo: Marktplatz Rauris, bei Schlechtwetter im alten Mesnerhaus.