Impressionen



Tief im Herzen des Alpenparks Karwendel liegt das historische Hallerangerhaus (seit 1901) auf 1.768 Metern über dem Meer. Eingebettet in eine einzigartige Naturlandschaft erschließen sich von der charmanten Schutzhütte während der Sommermonate unterschiedlichste Weitwanderungen und Gipfeltouren. Auf der gemütlichen Sonnenterrasse servieren die beiden Gastwirte Kerstin und Thomas erschöpfte Wanderer und (E-)Biker mit allerlei hausgemachten Tiroler Leckerbissen und spritzigen Erfrischungen.

Für mehrtägige Karwendeltouren bietet sich die Hütte als Basislager an, mit insgesamt 86 Nächtigungsplätzen, eigenem Seminarraum, modernen Sanitäranlagen sowie Unterstell-, Absperr- und Lademöglichkeiten für E-Bikes (Ladegerät bitte selbst mitbringen). In unmittelbarer Nähe des Hallerangerhauses befindet sich auch eines der schönsten Klettergebiete der Alpen, ein Gepäcktransport zur Hütte ist für Kletterkurse ab der Kastenalm möglich. Hunde dürfen nur nach Rücksprache mit auf die Hütte, im Winter gibt es einen Schutzraum für Notfälle.

LAGE & AUSGANGSPUNKT
Startpunkt für den Aufstieg zum Hallerangerhaus ist der Parkplatz Länd in Scharnitz, wo Autoreisende auch ausreichend kostenpflichtige Stellplätze vorfinden. Mit dem öffentlichen Regionalverkehr kommt man mit Bus oder Bahn zum Bahnhof Scharnitz und startet von dort, alternativ führt auch ein Zustieg von Absam durch das malerische Halltal auf das Hallerangerhaus.

ÜBERNACHTUNG
Während der warmen Sommermonate kann man auf der heimeligen Hütte auch übernachten. Insgesamt 76 Schlafplätze stehen mit 52 Zimmerbetten und 24 traditionellen Lagerplätzen auch für Gruppen zur Verfügung. Ein Seminarraum für bis zu 20 Personen kann auf Anfrage zugebucht werden, die kulinarische Versorgung mit Halbpension ebenfalls. Allfällige Versorgungswünsche bitte bei der rechtzeitigen Reservierung angeben, die Buchung ist auch online möglich. Hunde dürfen leider nicht auf der Hütte nächtigen.

Informationen

Region: Olympiaregion Seefeld
Bundesland: Tirol
Adresse:
6108 Scharnitz
+43(0) 664/8937583
info@hallerangerhaus.at
zur Website


Die Hütte
  • Besitzrechte:
    DAV Hütte
  • Betriebsform:
    Almhütte
  • Architektur: 
    Almhaus
Die Lage
  • Seehöhe:
    1768m
  • Höhenlage:
    Hochgebirge (1500 bis 2500m)
  • Gipfel/Berg:
    Speckkarspitze
Erreichbarkeit & Leistungen
  • Öffnungszeiten:
    Sommer: Juni – Oktober
  • Schließtage:
    kein Ruhetag
  • Erreichbarkeit:
    über nicht asphaltierte Straße, über Wanderweg
  • Parken:
    Parkplätze am Wanderausgangspunkt vorhanden
  • Tierhaltung:
    Ja
Ausstattung
  • Unterkunftsmöglichkeit
    Ja
  • Kinderspielplatz
    Nein
  • Nichtraucherhütte
    Ja
  • Haustiere
    Nein
  • Trennung Damen und Herren
    Nein
  • Zusatzkosten
    Nein
  • Merchandising
    Nein
  • Trocken- und Putzraum
    Nein
Hüttenkuchl
  • Regionales Speisenangebot:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region, Vegetarische Angebote
  • Getränkeangebot:
  • Regionale Getränkespezialitäten:
    Produkte kommen ganz oder tlw. aus eigener Erzeugung, Produkte kommen ganz oder tlw. aus der Region
  • Selbstversorgung:

Wandern Wanderinfothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen